Monthly Archives: September 2017

MEIN INNENLEBEN – TEXT FÜR DEN ERSTEN BLOG.

Wie schnell doch die Zeit vergeht – nämlich bekannter Weise im „Sauseschritt“ und sie nimmt uns allesamt mit – ob uns das nun gefällt oder nicht. Unmöglich da zu verharren, wo man gerade steht. Wer überleben will, der muss sich wandeln können. Sich anpassen, ist das weniger feine Wort – es klingt, als könne man nicht anders, als hätte man keine andere Wahl.   Doch es fängt im Kleinen an und manchmal ist es unbequem. Auch, wenn ich häufig den […]